Ihr Mercedes und AMG Spezialist
Qualitativ hochwertige Produkte
Tuning mit TÜV
VÄTH - Erfahrung seit über 40 Jahren

Sportive Eleganz - E 350 d

Wer für sein bereits von Hause aus exklusives Fahrzeug mit Stern noch eine Portion sportlicher Eleganz zusätzlich begehrt, ist bei der Firma VÄTH Automobiltechnik in Hösbach, Unterfranken an genau der richtigen Adresse. Quasi als „Kollateralschaden“ kann dem Triebwerk auch noch zu mehr Power verholfen werden.

So geschehen mit einem Mercedes-Benz E 350 d der Baureihe 213. Das in allen Belangen kompetente VÄTH-Team hat den oberen Mittelklässler E 350 d durch ein Zusatzsteuergerät mit einer Optimierung der Motorelektronik namens V35d ausgestattet. Aus den ursprünglichen 258 PS (= 191 kW) werden so satte 310 PS (= 228 kW) mit einem Drehmoment von 710 Nm bei 1.800 bis 2.400 U/min und einer (abgeregelten) Vmax von 255 km/h zum Preis von 1.011,50 Euro zzgl. Montage 178,50 Euro. Auf besonderen Wunsch hin kann die Vmax-Begrenzung auch ganz aufgehoben werden.
Auch das Fahrwerk des E 350 d wurde bei VÄTH durch Tieferlegung der Airmatic um 15 bis 30 mm optimiert und verhilft so zu einem sportlichen und trotzdem komfortablen Fahrerlebnis. Hierfür werden 583,10 Euro zzgl. 434,35 Euro Montage inkl. Achsvermessung in Rechnung gestellt.

Der Hingucker schlechthin sind die VÄTH-V2-GT-Felgen in den Dimensionen 8,5 x 20 mit passender Bereifung in 255/30ZR20 an der Vorderachse bzw. in 10,0 x 20 mit 295/30ZR20 an der Hinterachse. Die Felgen sind in Titan-High-Gloss-Lackierung oder in Schwarz zum Preis ab 809,20 Euro erhältlich.
Damit auch der sportliche Look nicht auf der Strecke bleibt, hat VÄTH der E-Klasse zusätzlich seitliche Flaps (für 345,10 Euro + 119,00 Euro Lackierung und 59,50 Euro Montage), eine Kofferraum-Spoilerlippe für die Limousine (333,20 Euro + 130,90 Euro Lackierung und 59,50 Euro Montage) sowie eine zweiflutige Endrohrblende aus VA-Edelstahl, die es für 165,41 Euro zzgl. 59,50 Euro Montage in Chrom oder Schwarz gibt, verpasst.

Die VÄTH-Profis aus Hösbach haben dem Daimler, den es auch als Coupé und T-Modell gibt, mit einem Diesel-Sound-Modul aus VA-Edelstahl auch noch zu einem perfekten Sound verholfen. Das in sechs Stufen verstellbare Modul ist – neben dem veredelten Erscheinungsbild – ein Ohrenschmaus, schlägt allerdings nochmals mit 1.535,10 Euro zzgl. 357,00 Euro Montage zu Buche.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel